Zurück zur regulären Ansicht...
Title: 5.Die Frage ist also...
Subtitle:
Author:

Die Frage ist also, wie kommt man zu einer solchen Entscheidung?

Für die Entscheidung kann es viele Gründe geben, z.B.: wenn man mit der sprichwörtlichen Gesamtsituation in seinem gegenwärtigen Leben unzufrieden ist, eine Änderung ansteht, man sich selbst erfahren will, aus den alten Bahnen ausbrechen will oder wie wir, um völlig neue Lebenswege zu erschließen. Eine Möglichkeit ist auch, sich jemandem anzuschließen, der so etwas vor hat, mit dem extremen Risiko, dass es nicht die eigene Entscheidung war und das Ganze schnell zum Abbruch führen kann.

Wann diese Entscheidung ansteht, sagt die innere Uhr mehr oder weniger deutlich. Bei mir(Wolfram) z.B., fiel diese Entscheidung, natürlich auch nach vielen Jahren hin und her, beim Lesen eines Buches über zwei junge Leute, die mit ihren Motorrädern nach Japan fahren wollten. Es geschah in einem einzigen Augenblick und war mit solch einer absoluten Unumstößlichkeit manifestiert, dass es von diesem Moment an keine anderen Gedanken mehr gab, die wichtiger waren, als diese Reise zu realisieren. Interessant war, dass es im Augenblick der Entscheidung nicht die geringsten Vorstellungen gab, wie so etwas zu bewältigen ist, was zur Vorbereitung zu tun ist, wo es langgehen sollte oder gar die Frage, wie man ein solches Unternehmen finanzieren sollte. All diese Gedanke waren absolut unwichtig, denn mit der Entscheidung wuchs mit jedem Tag die Gewissheit, dass sich alles nötige finden wird!Smiley
Also, auf zur eigenen Entscheidung, wie auch immer diese ausfallen mag.Smiley


Zurück zur regulären Ansicht...